back


 

 

Flauto cantabile

Flötenkonzerte / Flute Concertos von/by Myslivecek, Vanhal und Witt
Bruno Meier, Flöte/flute
Prager Kammerorchester /Prague Chamber Orchestra
(Leader : Oldrich Vlcek)
CD Koch-Schwann (Musica Mundi) 311 104 H1 (1989)

 


Josef Myslivecek (1737-1781)
Konzert D-Dur /Concerto in D major*
Cadenzas by Bruno Meier

1. Allegro moderato
2. Andante mezza voce
3. Allegro molto (example)

Friedrich Witt (1770-1836)
Konzert G-Dur op.8 / Concerto in G major op.8*

4. Allegro
5. Adagio cantabile
6. Rondo (example)


Jan Baptist Vanhal (1739-1813)
Konzert Es-Dur / Concerto in E flat major (Antonio Rosetti zugeschrieben /Murray C20)*
Cadenzas by Bruno Meier

7. Allegro assai
8. Adagio (example)
9. Rondo: Allegretto

* Ersteinspielung / world premiere recording

Der Schweizer Flötist Bruno Meier spielt mit tragfähigem, farbigem Ton sehr stilbewusst,während das ohne Dirigent musizierende Prager Kammerorchester äusserst sorgfältig und präzis begleitet.

Thomas Gartmann - Neue Zürcher Zeitung

Der Schweizer Flötist Bruno Meier gestaltet den Solopart mit perfektem Können, grosser Gelassenheit und angenehm massvollen Tempi.In allen drei Konzerten hat er sich selbst mit stilvollen und eleganten Kadenzen versorgt... Ausser der Brillanz fällt in dieser Wiedergabe auch die Intelligenz und Oekonomie der Atembehandlung auf, theatralische Elemente finden sich in Mittelsatz und Finale ein,und das Ganze hinterlässt einen Eindruck des Festlichen, Glanzvollen.

Rita Wolfensberger - Schweizerische musikpädagogische Blätter